C Jugend (U 16) Saison 10/11

Tuesday, der 13.04.2021 09:34 Uhr

Spieltag 09.04

An diesem Tag spielten: Juliana, Merve, Sena, Meryem, Désireé, Nicola, Faye, Helin, Lenja

Mal wieder ging es am frühen morgen zu VfK.

Im erste Spiel war gleich der ersten Satz sehr spannend und ging leider 26:28 verloren, aber im zweiten Satz hieß es die Motivation und den Kampfgeist aus dem ersten Satz mitzunehmen und neu anzugreifen. Dies ist den Mädels gut gelungen und sie haben 25:16 gegen BVV II gewonnen.

Im zweiten Spiel ging es dann gegen TSV Spandau. Die Mädels haben super gekämpft kein Ball wurde
fallengelassen sondern auch noch aufs andere Feld gelaufen und versucht den Ball wieder zurück zu holen. Leider gingen beide Sätze verloren (15:25 und 26:28). Es war ein spannendes Spiel.

Im dritten Spiel ging es dann ins Überkreuzspiel (wir als zweites in unser Gruppe) gegen VfK (als erstes in ihrer Gruppe). Der erste Satz ging leider klar an VfK aber im zweiten Satz haben die Mädels noch mal gezeigt, dass sie kein einfacher Punktelieferant sind. Auch nur mit einem Steller (Merve musst ab Mittag zu einem Geburtstag) hat es gut funktioniert.

Auch an diesem Spieltag hatten wir ein paar Neulinge dabei. Die drei Mädels die entweder noch gar nicht oder noch nicht auf dem Großfeld gespielt haben, wurden von den anderen Mädels gut integriert und unterstütz.

Ich als Trainerin bin super stolz auf die Mädels. Es hat sehr viel Spaß gemacht euch zuzusehen was ihr alles schon könnt und gelernt habt.

Spieltag 27.03

An diesem Tag spielten: Marjana, Laura, Merve, Meryem, Elif, Svenja, Désireé, Nicola, Emila, Juliana

Nach einer kurzen Nacht für alle, da die Uhr um eine Stunde vor gestellt wurde. Sind wir mal wieder zu VfK gefahren. Das erste Spiel fing etwas schleppend an und haben den ersten Satz 25:12 verloren, aber im zweiten Satz drehte sich das Blatt und wir haben den Satz 25:10 gewonnen. Somit stand es 1:1 im Spiel gegen TSV TM. Da wir nur zwei Sätze und nicht zwei Gewinnsätze gespielt haben war dieses Spiel zu Ende.

Im zweiten Spiel gegen BVV I haben sich die Mädels tapfer geschlagen aber leider beide Sätze verloren (13:25 und 9:25).

Im dritten Spiel nachdem wir zwei Spiele geschieds hatten. Ging es gegen VfL Li schon viel besser, alle waren mittlerweile wach und wir haben den 1. Satz 25:10 gewonnen auch im zweiten Satz haben wir gewonnen mit 25:19.

Auch unsere neuen Spieler haben ihren Einsatz bekommen und sich für das erste Mal gut geschlagen. Die anderen Mädels konnten ihre Spielstärke weiter ausbauen. Das Training hat sich bezahlt gemacht und alle konnten zeigen was sie bis dahin gelernt haben.